Unter der Mitternachtssonne auf dem Dalton Highway

Die Einreise nach Alaska, USA war erstaunlich unspektakulär. Ein typisch amerikanischer Zollbeamter nahm unsere Personalien auf und Fingerabdrücke ab. Nachdem er einige kleine Probleme an seinem Rechner gelöst hatte, stellte er uns eine sechsmonatige Aufenthaltserlaubnis in Alaska und den lower 48 aus. Kaum hatten wir die Grenze überschritten, wurde das Wetter schlagartig besser.

Am nächsten Tag machten wir uns auf den Weg nach Fairbanks, um von dort  unsere Reise auf dem Dalton Highway nach Coldfoot zu starten. Irgendwo auf einem Parkplatz kurz vor Fairbanks lernten die beiden netten Weltreisenden Debbie und Marius aus Südafrika kennen, denen wir später mehrfach wieder begegnen sollten. Die beiden sind mit einem umgebauten Landrover unterwegs, um Afrika, Nord- und Südamerika zu erkunden.

Die Weiterfahrt auf dem unbefestigten Dalton Highway nach Coldfoot haben wir ein wenig unterschätzt. In Fairbanks starteten wir gegen 16 Uhr in Richtung Norden und erwarteten am frühen Abend in Coldfoot anzukommen, aber die Straße parallel zur Alaska Pipeline wollte einfach nicht aufhören. Der Staub, den die auf der Schotterpiste fahrenden Lastwagen aufwirbelten und die tief stehende Sonne haben die Fahrt auch nicht gerade erleichtert. Nachdem wir endlich den Polarkreis überschritten hatten, sind wir dann ziemlich erschöpft gegen kurz nach Mitternacht bei strahlendem Sonnenschein in Coldfoot angekommen. Nun hiess es noch einen Campingplatz zu finden und die Zelte aufzubauen. Gegen 2 Uhr morgens ging’s dann endlich ins Bett.

Beitrag von: michasifi und carmen.on.the.road

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s