„Bikertreffen“ in Cusco

Nach einer weiteren Fahrt durch die Berge und über 4000m hohe Pässe kamen wir am Nachmittag in Cusco an. Alex und Mathias, zwei Biker aus Deutschland, hatten uns ein günstiges, biker-freundliches Hostel direkt in der Innenstadt von Cusco empfohlen. Dort angekommen, staunten wir nicht schlecht, als wir weitere 5 Bikes mit 8 Bikern, allesamt aus Deutschland, vorfanden. Alle Motorradfahrer waren wie wir auf Südamerikatour Richtung Ushuaia unterwegs.

Unser Hostel im Zentrum von Cusco

Neben den deutschen Bikern waren auch Steve und Roy, zwei norwegische Biker, die wir von der Stahlratte kennen, in Cusco. Abends gingen wir mit den beiden essen, allerdings hatten wir keine gute Wahl getroffen: Wir gingen in ein günstiges Touri-Restaurant, das ganze Menüs für nur 15 Soles ( ca. 5 € ) anbot. So war es kein Wunder, dass das Alpaca Steak kalt und zäh war und zudem auch noch den Wunsch hatte, möglichst schnell unseren Verdauungstrakt zu verlassen. 😉 Nichtsdestotrotz gingen wir noch auf einen Absacker in eine Bar und tranken das peruanische Nationalgetränk „Pisco Sour“.

Am nächsten Tag frühstückten wir gemeinsam mit den anderen deutschen Bikern und verabschiedeten uns von ihnen, da fast alle nach dem Frühstück Richtung Colca Canyon aufbrachen. Da wir beide den Colca Canyon schon gesehen haben, blieben wir noch einen weiteren Tag in Cusco und schauten uns ein paar Ruinen am Rande der Stadt an. Von dort hatte man auch einen tollen Überblick über Cusco.

Blick auf Cusco

Da Steve und Roy am nächsten Tag ihre Rückreise nach Norwegen antraten, nutzten wir die Gelegenheit zu einem Abschiedsessen mit den beiden. Dieses Mal schauten wir jedoch nicht auf’s Geld und aßen in dem wahrscheinlich teuersten Restaurant der Stadt. Das Essen war allerdings auch dementsprechend gut.

Beitrag von: michasifi und carmen.on.the.road

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s